Klinische Chemie

Download Laborinformationen

BITTE BEACHTEN: Die Tabellen zur "Präanalytik und Abrechnung" im jeweiligen LaborAktuell entsprechen dem Stand zum 31.03.2018! Im Moment befinden sich die Laborinformationen gemäß der EBM-Laborreform zum 01.04.2018 in Überarbeitung. Somit können u.a. die Angaben der Ausnahmekennziffer noch nicht der aktuellen Gültigkeit entsprechen.

Labordiagnostik der Leberfibrose bei Fettlebererkrankungen

Die Fettlebererkrankungen entstehen aus einer anhaltenden Lipideinlagerung in die Leberzellen, welche im Verlauf in eine Leberzellentzündung (Steatohepatitis) übergeht.
LaborAktuell_Fettleber_LMD1015R-06.2019.pdf

 

Omega-3 Fettsäuren in der Schwangerschaft

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung und viele andere wissenschaftliche Fachgesellschaften empfehlen Schwangeren und Stillenden die zusätzliche Zufuhr von mindestens 200 mg Docosahexaensäure (DHA) pro Tag.
LaborAktuell_Omega-3-Fettsaeuren-Schwangerschaft_01.2019.pdf

 

Erweiterte Lipoproteindiagnostik mittels NMR-Spektroskopie

Die Messung von Lipiden im Blut ist fester Bestandteil der Routinediagnostik. In zahlreichen Studien hat sich nun gezeigt, dass kleine, dichte LDL wesentlich atherogener als größere, leichtere LDL sind.
LaborAktuell_LipoComplete_12.2016.pdf

 

Tumormarker - eine Übersicht

Sensitivität und Spezifität eines Analyten sind wichtige Kenngrößen für die Beurteilung seiner Wertigkeit. Das gilt für Tumormarker in besonderem Maß, da hier falsch positive wie auch falsch negative Ergebnisse für den Patienten...
LaborAktuell_Tumormarker_06.2016.pdf

 

Kleine, dichte LDL als Risikofaktor für die Atherosklerose

Der kausale Zusammenhang zwischen erhöhtem LDL-Cholseterin und Atherosklerose mit ihren fatalen Folgen wie Herzinfarkt und Schlaganfall gilt heute als gesichert. Es hat sich jedoch gezeigt, dass die LDL-Cholesterinspiegel ...
LaborAktuell_LipoDens.pdf