Aktuelle Laborinformation vom 06.04.2020

Antikörper-Test ab sofort im MVZ Labor Ravensburg verfügbar

Ab sofort führen wir in unserem Labor die Diagnostik auf IgG-Antikörper (IgG-AK) gegen SARS-CoV-2 durch. Die IgG-Bestimmung dient dazu, eine durchgemachte Infektion mit SARS-CoV-2 nachzuweisen und eine mögliche Immunität gegenüber COVID-19 zu bewerten. Es sollten zwischen dem vermuteten Infektionszeitpunkt und der Blutentnahme für den Antikörper-Nachweis mindestens 3 bis 4 Wochen liegen. Die Serologie ist nicht geeignet zur Akutdiagnostik bei Erkrankten und ersetzt nicht die PCR-Diagnostik auf SARS-CoV-2.

Probenbearbeitung

Aufgrund der sehr begrenzten Verfügbarkeit der serologischen Test-Reagenzien kann die Diagnostik auf SARS-CoV-2-IgG derzeit nur bei bestimmten Personengruppen nach einem festgelegten Prozedere erfolgen:

  • Medizinisches Personal in stationären Einrichtungen des Gesundheitsdienstes
  • Medizinisches Personal in Praxen mit besonderer Schwerpunktversorgung, z.B. Coronavirus-Zentren, Fieberambulanzen, Praxen mit Schwerpunkt der Versorgung immunsupprimierter Patienten etc.


Wir bitten Sie daher um Ihre Unterstützung: Proben für die Bestimmung von SARS-CoV-2-IgG müssen im Voraus im Labor angemeldet werden! Dazu senden Sie uns bitte eine E-Mail oder ein Fax an: 

Wir werden Ihnen daraufhin schnellst möglich unseren speziellen Begleitschein für die SARS-CoV-2-IgG-Bestimmung zukommen lassen. Nur mit diesem Begleitschein und einer Begründung der Testindikation ist eine Bestimmung aktuell möglich. Sobald sich die Verfügbarkeit der serologischen Teste erhöht und uns damit die Testung größerer Probenmengen erlaubt, werden wir Ihnen dies mitteilen.

Hinweise zur Anforderung

Die Anforderung muss mit dem speziellen Begleitschein für SARS-CoV-2-Antikörper - zusätzlich zum üblichen Anforderschein - erfolgen. Bei der Online-Anforderung ist eine Hilfsanforderung für Serum anzulegen.

Probenmaterial: 1 ml Serum

Download

Laborinformation vom 06.04.2020
20200406_LaborInformation_SARS-CoV-2_Antikoerpertestung.pdf

 

>> zurück zur Übersicht: Allgemeine Hinweise zur Diagnostik auf SARS-CoV-2