Veranstaltungen

 
Präanalytik-Workshop: Labor in der Praxis
um 14:30 Uhr @ Aalen
 
Termin: 23.09.2020, 14:30 Uhr
 
Ort: Hotel `Das Goldene Lamm´, Kocherstraße 8, 73432 Aalen-Unterkochen
 
Inhalte / Infos: Liebes Praxis-Team,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

momentan ist das gesamte Leben aufgrund der aktuell dynamischen Situation nur unter bestimmten Einschränkungen möglich. Die aktuelle Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 vom 23. Juni 2020 in der ab 6. August 2020 gültigen Fassung erlaubt in § 9 Satz 3 die Durchführung von Veranstaltungen, Ansammlungen und sonstigen Zusammenkünfte zur Aufrechterhaltung des Arbeits- und Dienstbetriebs einschließlich der innerbetrieblichen und -dienstlichen Aus- und Weiterbildung. Wir freuen uns mit der Einhaltung der gültigen Hygienemaßnahmen unseren Präanalytik-Workshop wieder veranstalten zu können.

Um die Anforderungen an die Qualität labormedizinischer Analysen zu erfüllen, ist neben der Kontrolle von Präzision und Richtigkeit in der analytischen Testphase auch die Betrachtung der präanalytischen Phase notwendig. Von der Vorbereitung sowie zeitlichen Einbestellung der Patienten, über die Gewinnung und Aufbereitung des Probenmaterials, bis hin zu dessen Lagerung und dem Transport ins Labor können viele Faktoren und Verantwortlichkeiten bereits vor der eigentlichen Analyse im Labor das Messergebnis eines Tests beeinflussen und damit Fehldiagnosen und Fehlinterpretationen Vorschub leisten.

Wir laden Sie herzlich zum Präanalytik-Workshop "Labor in der Praxis - Praktische Tipps: Von der korrekten Probenahme bis zur Laboranalyse" ein. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir ins Gespräch kommen sowie Erfahrungen austauschen. Es erwarten Sie darüber hinaus folgende Workshop-Inhalte mit vielen bebilderten Berichten aus dem Laboralltag: 
  • Patientenvorbereitung
  • Blutentnahme "wie es im Buche steht"
  • Einflussgrößen und Störfaktoren auf die Analytik
  • Verschiedenes Probengut und Probenlagerung
  • Häufigste Fehlerquellen und ihre Folgen
  • Lösungsvorschläge und Praxistipps
  • Weitere Untersuchungsmaterialien (z. B. Urin, Stuhl...)
  • Zusatzangebot: Bei Bedarf besteht die Möglichkeit zur Umsetzung der aufgefrischten Theorie am Phantom-Arm

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt (max. zwei Personen pro Praxis).

Termin:
Mittwoch, 23. September 2020, von 14:30 Uhr bis ca. 18:00 Uhr
im Hotel `Das Goldene Lamm´ (Kocherstraße 8, 73432 Aalen-Unterkochen)

Referentin:
Frau Katrin Wiest
Fortbildungsbeauftragte für Probennahme & Präanalytik, MVZ Labor Ravensburg

Teilnahmegebühr:
16,00 Euro pro Person (inkl. MwSt.)

Aktuelle Rahmenbedingungen
Ein vorgegebener Sicherheitsabstand zwischen den Teilnehmern ist gewährleistet. Wir weisen Sie darauf hin, dass aufgrund der aktuell dynamischen Situation eine kurzfristige Absage oder Verlegung dieses Workshops möglich sein kann.

BITTE ENTNEHMEN SIE DAS ANMELDEFORMULAR DEM UNTEN STEHENDEN DOWNLOAD-DOKUMENT! 
 
Infos zum Download:
Einladung_Praeanalytik-Workshop_Aalen-23.09.2020.pdfGröße: 179 K