Einführung

Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,


als Ihr kompetenter Ansprechpartner für medizinische Laboruntersuchungen möchten wir Ihnen gerne präzise und ausführliche Informationen zu dem von unserem Hause angebotenen IgeL-Konzept bieten.


IGeL ist die Kurzform der Individuellen Gesundheitsleistungen. Präventionsleistungen und andere Wunschleistungen können aus Kostengründen nicht mehr selbstverständlich zu Lasten der GKV erbracht und abgerechnet werden. Daher dienen gezielte und sinnvolle Laboruntersuchungen, die wir in unserem nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditierten Labor erbringen, der persönlichen Gesundheitsvorsorge Ihrer Patienten und geben Auskunft über Art und Umfang individueller Risiken.

Alle hier aufgeführten Untersuchungen gehören nicht zum Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenkasse und werden entsprechend nach der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) berechnet.

In einem detaillierten Leitfaden* beschreiben wir ausführlich für Sie und Ihre Patienten alles Beachtenswerte bei Individuellen Gesundheitsleistungen.

Unseren IGeL-Katalog können Sie in Druckform unter folgender Faxnummer  0751/502-45, bzw. telefonisch unter 0751/502-40, anfordern.

Darstellung der verschiedenen Varianten beim Bezug von IGeL-Leistungen

Herkömmliche Anforderung von IGeL-Laborleistungen

  • Sie können Einzeluntersuchungen anfordern
  • Sie können fertige Profile anfordern
  • Sie können sich aus den Einzeluntersuchungen individuelle Praxis-IGEL-Profile (analog zu OI/OII-Parametern in der Laborgemeinschaft) zusammenstellen.
  • Unser Labor kalkuliert die Laborkosten mit dem Einfachsatz der GOÄ
  • Der niedergelassene Arzt kalkuliert individuell seine Beratungsleistung
  • Arzt und Labor kümmern sich jeweils selbst um die Rechnungsbegleichung
  • Der IGEL-Patient erhält zwei Rechnungen: vom Labor und vom behandelnden Arzt
  • Die Vorstellung der IGEL-Leistungen beim Patienten erfolgt bevorzugt durch eigens erarbeitete INFO-Schriften, Folder und Plakate des niedergelassenen Arztes.

 

 

Mit diesen Materialien kann Ihr Wartezimmer oder Ihr Empfang ausgestattet werden. Ihr Patient ist vorinformiert, bevor das eigentliche Arztgespräch zur IGEL-Leistung durch Sie ansteht.

  • Patienten-Informationen
  • Preislisten

Mit diesen Materialien kann Ihr Wartezimmer oder Ihr Empfang ausgestattet werden. Ihr Patient ist vorinformiert, bevor das eigentliche Arztgespräch zur IGeL-Leistung durch Sie ansteht.

 

Als Berater stehen Ihnen unsere Mitarbeiter im Außendienst zur Verfügung, Tel.: 0751/502-40.
Für Abrechnungsfragen ist die zentrale Ansprechpartnerin in unserem Hause Frau Danner-Flach, die Sie unter der Tel. Nr. 0751/502-472 erreichen können.